YoutubeFacebookMailPrint

Flachdach

Langzeitsichere Dachsanierung: Flüssigkunststoff-Systeme wirksam einsetzen
Enke Dachsanierungssysteme basieren auf den bewährten Flüssigkunststoffen Enkopur, Enkryl und Enkepren. Gemeinsam mit speziell hierauf abgestimmten Systembausteinen wie Voranstrichen und Vlieseinlagen meistern sie typische Problemzonen absolut souverän - und sorgen dabei schneller und vor allem sicherer für eine professionelle Abdichtung als Materialien in Bahnenform.

Dabei halten unsere Flüssigkunststoffe auch bei dynamischen Belastungen oder extremen UV- und Witterungseinflüssen dauerhaft dicht. Kritische Anschlusszonen, „unmögliche“ Dachgeometrien oder tückische Durchdringungen - vermeiden lassen sich diese Probleme nicht, aber mit Enke können Sie jeder Problemzone mit Gelassenheit begegnen.

Voranstriche

Verbindend: Für jede Dachbeschichtung den richtigen Voranstrich wählen
Damit unsere Beschichtungs- und Abdichtungssysteme ihr volles Potenzial entfalten können, brauchen Sie perfekt vorbereitete Untergründe. Deshalb entwickeln und verbessern wir unsere Voranstriche stetig weiter. Ein bewährtes Baukastensystem sorgt dafür, dass unsere Dachbeschichtungen in Verbindung mit dem richtigen Voranstrich jeden Untergrund meistern. Ob stark verwittert und porös, Metall, Glas oder Fliesen – unsere Haftvermittler sind jede Aufgabe gewachsen.

Technische Daten

Produkt-bezeichnungUniversal Primer 2KUniversal Voranstrich 933Voranstrich P-OGlasprimer
EinsatzbereichHaftvermittler für Enke Flüssigkunststoffe auf vielen UntergründenHauptsächlich Dachbeschichtungen: speziell auch in schwierigen Bereichen, z.B. WasserwechselzonenHaftvermittler für Dachbeschichtungen auf KunststoffbahnenHaftvermittler für Anschlüsse und Abdichtungen an Verglasungen oder auf keramischen Belägen 
Untergründez. B. Metalle, bituminöse
Dachbahnen,
Elastomerbahnen, Altbeläge, Beton,
Zementestrich,
Fliesen und viele FLKs
trockene Untergründe, z.B. Beton, Zementestriche, Bitumenbahnen, Kunststoffe, Sandstein, Metalle usw.Kunststoff-Dichtungsbahnen aus Polyolefinen, z. B. aus EPDM, FPE, FPO, PIB, TPE, TPOGlas, glasierte Fliesen
Verbrauchca. 100 - 200 g/m²100 - 200 g/m250 - 100 g/m2ca. 50 g/m2
Farbtongelblich-transparentgelblich-transparentgelblich-transparentfarblos
VerarbeitungLammfellrolle, PinselLammfellrolle, PinselRolle, PinselRolle, Pinsel oder Lappen
LieferformKomponente A: Blechgebinde 1,4 kg
Komponente B: Blechgebinde 0,840 kg
Blechkübel 20 kg
Blechgebinde 8,0 kg
Blechgebinde 2,5 kg
Blechgebinde 2,5 kgBlechflasche 1,0 l
Besonderheiteneinsetzbar auf 95 % aller bauseits vorkommenden
Untergründe, quellt Untergründe wie Folien und Bahnen weniger an, schnell trocknen
Wird auch als verfestigender Haftgrund für Blechverklebungen mit Enkolit auf porösen bzw. sandenden Untergründen eingesetztGeeignete Bahntypen (Kunststoff-Dichtungsbahnen) kann unsere Anwendungstechnik nennen.Auch für Bereiche mit länger stehendem Wasser
https://www.enke-werk.de/de/service/haeufig-gestellte-fragen.html?tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=14%7D&cHash=d81ba653b3c144575aa485c220cb32f9

Enkryl®

Wirksam: Dächer temperaturregulierend sanieren
Dächer mit Gefälle schützt Enkryl® sicher und beständig vor Feuchtigkeit – und das weichmacher- und lösemittelfrei! Dabei wirkt die verarbeitungsfertige Dachbeschichtung nicht nur dampfdurchlässig und wetterfest, sondern bringt auch temperaturregulierende Eigenschaften mit.

Ob Minusgrade oder extreme Hitze, Enkryl® bietet eine Dauerflexibilität von -30°C bis +100°C und ist widerstandsfähig gegenüber Flugfeuer und strahlender Wärme. Ist die Sonneneinstrahlung besonders hoch, wirkt die helle Einfärbung temperaturmindernd.

Technische Daten

ProduktbezeichnungEnkryl®
EinsatzbereichDachflächen, Balkone, Terrassen, Anschlüsse und Durchdringungen
UntergründeFlächen mit ausreichend Gefälle: Abgewitterte oder neue, besandete oder beschieferte Dachbahnen, Beton
Verbrauchbei Dachabdichtung mit Vlieseinlage: mind. 4,0 kg/m2
FarbtonGrau (Sonderfarben auf Anfrage)
VerarbeitungLammfellrolle, Gummischieber
Lieferform30 kg Gebinde
15 kg Gebinde
ZubehörEnke Universal Primer 2K
Enke Universal Voranstrich 933
Enke Glasprimer
Enke Beton Voranstrich
Polyflexvlies
BesonderheitenUnter bestimmten Bedingungen eignet sich Enkryl® auch als Untergrund für Fliesenbeläge auf Balkonen und Terrassen. Fragen Sie uns!

Enkopur®

Nahtlos: Dauerhafter Schutz vor Feuchtigkeit auf Dächern
Wenn es darum geht, Dächer selbst in kritischen Anschlussbereichen zuverlässig vor dem Eindringen von Feuchtigkeit zu schützen und langzeitsicher wetterfest zu machen, ist Enkopur® die richtige Wahl für den Job. Selbst in Bereichen, in denen längere Zeit stehendes Wasser auftritt, dichtet der Flüssigkunststoff alle Flächen, Problemzonen und Anschlüsse auf lange Sicht nahtlos ab.
Enkopur® Flüssigkunststoff bildet in Verbindung mit Enke Polyflexvlies eine vorbildliche Allwetterhaut, die sich bereits bei zahlreichen Dachsanierungen bewährt hat. Aufgrund der unkomplizierten Eigenschaften des Materials, lässt es sich auch bei Wetterwechseln ohne Ausfallzeiten und Folgekosten verarbeiten.

Technische Daten

ProduktbezeichnungEnkopur®
EinsatzbereichDachflächen, Balkone, Terrassen, Anschlüsse und Durchdringungen
UntergründeBetone, Estriche, bituminöse Dachflächen, Folien- und Metalldächer, Fliesen
Verbrauchbei Dachabdichtung mit Vlieseinlage: mind. 3 kg/m2
FarbtonSilbergrau, Schwarz
VerarbeitungRolle
LieferformBlechkübel 25 kg
Blecheimer 12,5 kg
Blecheimer 4,0 kg
Blecheimer 4,0 kg
ZubehörEnke Universal Primer 2K
Enke Universal Voranstrich 933
Enke Voranstrich P-O
Enke Glasprimer
Polyflexvlies
BesonderheitenEnkopur® wird immer in Kombination mit Voranstrich und Deckschicht verarbeitet, mit dem Beschleuniger verringert sich die Verarbeitungszeit auf ca. 20 Minuten. Fragen Sie uns zu speziellen Anwendungsfällen!

Prospekte

Produktbeschreibungen

Verarbeitungsanleitung

Sicherheitsdatenblätter

Prüfzeugnisse

Leistungsverzeichnisse

CAD-Detailzeichnungen

Anwendung & Referenzen

https://www.enke-werk.de/de/service/haeufig-gestellte-fragen.html?tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=11%7D&cHash=b9cd593f0d55fa0d85620720e1b40b8f

Enkolan

Lösemittelfrei: Auch in sensiblen Bereichen nachhaltig sanieren mit Enkolan
Flüssigkunststoffe von Enke haben vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Bereich von Flachdächern, Balkonen und Terrassen. Doch auch der Einsatz in sensiblen Bereichen, wie z.B. Kindergärten, Krankenhäusern oder Altenheimen ist keine Seltenheit. Die Enkolan Abdichtung 1K LF ist perfekt auf diese Anwendungsbereiche abgestimmt.

Das Produkt zeichnet sich dadurch aus, dass es lösemittelfrei, geruchsneutral und 1-komponentig ist.
Bedingt durch die ausgezeichnete Haftung von Enkolan auf vielen Untergründen kann häufig auf einen Voranstrich verzichtet werden.

Technische Daten

Produktbezeichnung Enkolan Abdichtung 1K LF
Einsatzbereiche Dachflächen, Balkone, Terrassen, Keller- und Abstellräume, Treppen, Eingangshallen u.v.m.
Untergrund Beton, Estrich, bituminöse Dachflächen, Folien- und Metalldächer
Verbrauch mind. 3,0 kg/m2
Farbton grau/ schwarz
Verarbeitung kalt mit Lammfellrolle
Lieferform 18 kg Gebinde, 12,5 kg Gebinde und 4,0 kg Gebinde
Zubehör Polyflexvlies
Besonderheiten Enkolan ist lösemittelfrei, geruchsneutral und 1-komponentig
https://www.enke-werk.de/de/service/haeufig-gestellte-fragen.html?tx_news_pi1%5BoverwriteDemand%5D%5Bcategories%5D=12%7D&cHash=c2734d0c3569f20d2fad40591bf5478e

Enkonol

Regenerierend: Bitumenplatten auffrischen, Faserzement- und Blechdächer schützen
Enkonol ist ein Spezial-Dachanstrich auf Bitumenbasis, der eine Auffrischung für abgewitterte Dachplatten bewirkt. Die beinhalteten Fasern und nachhaltig regenerierende Zusätze sorgen dafür, dass alte Dachpappe wieder leistungsfähig und ausdauernd vor Nässe und anderen Umwelteinflüssen geschützt wird.
Als zusätzlicher Oberflächenschutz von Faserzement- oder Blechdächern, empfiehlt es sich Enkonol auch auf neuen Dachoberflächen aufzubringen, um deren Witterungsresistenz von Anfang an zu erhöhen. So ist auf lange Sicht keine Dachsanierung notwendig.

Technische Daten

ProduktbezeichnungEnkonol
EinsatzbereichAuffrischung und Neuimprägnierung alter bituminöser Dachabdichtungen, prophylaktische Beschichtung neuer Dächer
UntergründeBitumendachpappen, Faserzement- und Blechdächer
VerbrauchDachbahnen: mind. 500 g/m2
Faserzement: mind. 400 - 500 g/m2
Blech: mind. 300 - 400 g/m2
FarbtonSchwarz
VerarbeitungRolle, kurzborstiger Dachschrubber bzw. Gummischieber
LieferformEinweg-Blechgebinde 25 kg
Besonderheitenmit Fasern und die Dachpappe nachhaltig regenerierenden Zusätzen

Prospekt

Produktbeschreibung

Verarbeitungsanleitung

Sicherheitsdatenblatt

Arctic Seal

Die einfache und sichere Notfalllösung: witterungsunabhängig reparieren
Arctic Seal kommt als Notabdichtung zum Einsatz, wenn witterungsbedingt eine fachgerechte Abdichtung zu dem Zeitpunkt nicht möglich ist. Das einkomponentige Material ist lösemittelfrei und kann auch auf leicht feuchten Untergründen und bei Temperaturenvon unter 0° C eingesetzt werden.

Technische Daten

Produktbezeichnung Arctic Seal 1K LF  
Einsatzbereich Fasergefülltes Abdichtungssystem für witterungsunabhängige Notreparaturen
Untergründe bituminöse Dachflächen, Folien- und Metalldächer, Betonuntergründe, Estriche
Verbrauch ca. 1,5-3,0 kg/m²  
Farbton grau  
Verarbeitung Pinsel, Kelle oder Spachtel  
Lieferform 3,6 kg Gebinde / 330 g PE-Kartusche  

Prospekt

Produktbeschreibung

Verarbeitungsanleitung

Sicherheitsdatenblatt

Reflektol

Glänzend: Dächer beschichten und Sonnenlicht reflektieren
Reflektol schützt nicht nur Dächer vor Witterungseinflüssen, sondern wirkt auch temperaturausgleichend auf die darunterliegenden Räume.
Die helle Einfärbung sorgt für die Reduktion der Oberflächentemperatur. Der silberhelle Schutzanstrich kann mit der Rolle oder mittels Airlessverfahren direkt auf den vorbereiteten Untergrund aufgebracht werden.

Technische Daten

ProduktbezeichnungReflektol
EinsatzbereichOberflächenschutz gegenüber allen Witterungseinflüssen und zum Erhalt der Bausubstanz von Bitumendachbahnen, Blech- sowie Faserzementdächern
UntergründeDachflächen aus Blech, Faserzement, Bitumen-Dachbahnen, PUR-Ortschaum
Verbrauchca. 0,6 - 1,2 kg/m2
FarbtonSilbermetallic
VerarbeitungAirless-Spritzanlage oder Rolle
LieferformBlechkübel 25 kg
Besonderheitenkein Voranstrich notwendig

Enke Multi Protect (EMP)

Präventiv: Metalldächer langfristig korrosionsfrei halten
Enke Multi Protect bietet besten Schutz vor Korrosion und hilft mit seiner hohen Deckkraft dabei, Abdichtungen optisch einfach dem Umfeld anzupassen. Das Ergebnis ist eine Oberfläche, die nicht nur optimal geschützt ist, sondern sich auch sehen lassen kann.

Technische Daten

ProduktbezeichnungEnke Multi Protect
EinsatzbereichOberflächenschutz für Rinnen, Fallrohre und Traufbleche zum vorbeugenden Schutz vor Oxidationssäure-Korrosion durch Bitumen-Abbauprodukte (Bitumenkorrosion). UV- stabiler Langzeitschutz gegen aggressive Umwelteinflüsse, optische Anpassung kleinerer Flächen an das Umfeld durch Farbauswahl
UntergründeFast alle Untergründe wie z. B. Holzwerkstoffe, Faserzement, Metall- und Kunststoffoberflächen sowie natürlich Enkryl und Enkopur
Verbrauchca. 140 ml/m2 (ca. 200 g/m2)
FarbtonAnthrazit, Weiß, Patina, Rotbraun, Edelstahl, Grau, Sonderfarben auf Anfrage
VerarbeitungRolle, Pinsel
LieferformBlechgebinde 4 kg
Farbton Edelstahl Blechgebinde 3,5 kg
BesonderheitenNur bei Flächen mit stehendem Wasser ist Universal-Voranstrich 933 notwendig. Enke Multi Protect hieß früher Enke Metall Protect.

Vlieseinlagen

Flexibel: Die ideale Ergänzung zur Dachabdichtung mit Flüssigkunststoffen
Polyflexvlies weist verarbeitungsfreundliche mechanische Werte auf und lässt sich hervorragend mit allen Enke Abdichtungen durchtränken. Die spezielle Beschaffenheit dieses Vliestyps eignet sich für eine konturengenaue Abdichtung auch extrem unebener Untergründe, z.B. bei Anschlussstellen in der Dachsanierung. Vorgefertigte Enke Vliesformteile ermöglichen eine schnelle, sichere und einfache Verarbeitung in Anschlussbereichen, wie sie bei der Dachabdichtung häufig auftreten. Polyflexvlies gibt es vorgefertigt für Ecken und Rohranschlüsse und auf großen oder kleinen Rollen zur individuellen Anpassung vor Ort.

Technische Daten

Produktbezeichnung Einsatzbereich
Polyflexvlies
Rolle für große Flächen
Vlieseinlage zur fachgerechten Abdichtung von großflächigen Dächern mit Enkopur®, Enkolan® und Enkryl®.
Polyflexvlies
Rolle für kleine Flächen
Vlieseinlage zur fachgerechten Abdichtung von Dachdurchdringungen und Anschlüssen mit Enkopur®, Enkolan® und Enkryl®.
Polyflexvlies
Innen- u. Außenecken
Vliesformteile zur fachgerechten Abdichtung von Dachdurchdringungen und Anschlüssen mit Enkopur®, Enkolan® und Enkryl®.
Polyflexvlies
Manschetten
Vliesformteile zur fachgerechten Abdichtung von Dachdurchdringungen und Anschlüssen mit Enkopur®, Enkolan® und Enkryl®.