YoutubeFacebookMailPrint
14.02.2014

Grenzüberschreitend: Enke ist Partnermitglied der IFD

Die IFD (Internationale Föderation des Dachdeckerhandwerks e.V.) ist heute die weltweit höchste Interessenvertretung des Dachdeckerhandwerks. Sie vereinigt Mitglieder aus insgesamt 24 Ländern und ist weltweit anerkannt.

Da wir schon immer gerne über den Tellerrand geschaut haben, ist auch Enke seit einiger Zeit Partnermitglied der IFD. Erstmalig haben wir nun unser Unternehmen im Rahmen des IFD Kongresses 2013 in Rotterdam präsentiert.Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit internationalen Berufsorganisationen und anderen namhaften Lieferanten des Dachdeckerhandwerks und auf viele weitere interessante Begegnungen.

Infokasten: Die IFD dient als Plattform zum Informationsaustausch zwischen den ihr angehörenden Mitgliedern. Sie soll dabei helfen, gemeinsame Herausforderungen zu studieren und daraus Erkenntnisse für einzelne Mitglieder oder die Gesamtorganisation abzuleiten. Langfristig soll so die Qualität der Betriebe in allen Ländern verbessert werden. Die IFD nimmt volks- und betriebswirtschaftliche, fachtechnische, soziale und kulturelle Interessen ihrer Mitglieder auf internationaler Ebene wahr und unterstützt sie in allen berufspolitischen Belangen.
Mehr Informationen zur IFD auf: www.ifd-roof.com


BU Urkundenübergabe:

IFD Kongress 2013: Piet Jacobs, Vorsitzender der IFD, überreicht Dr. Krüger die Mitgliedsurkunde.