YoutubeFacebookMailPrint

Das Enke Impuls-Camp 2023 am Nürburgring

Für das 4. Enke Impuls-Camp haben wir uns wieder was ganz Besonderes ausgedacht: Diesmal sind 150 Azubis aus dem Dachdecker- und Spenglerhandwerk sowie dem branchennahen Handel gleichzeitig beim Racing Event des Jahres dabei. Wir laden zur 5. Nürburgring Classic ein!

Jetzt bewerben

Und warum machen wir das?

Weil wir’s können! Und weil wir wissen, dass der Nachwuchs unseres Handwerks nicht nur Impulse von Erwachsenen braucht. Der Austausch untereinander ist noch überzeugender – die Begeisterung ansteckender. Deshalb wollen wir maximal 150 Azubis für fast drei Tage zum Impuls-Camp vor dem aufregenden Hintergrund der Nürburgring Classic einladen. Denn wer gemeinsam was erlebt, schafft Erinnerungen und Erfahrungen, die neue Impulse geben.

Was haben Azubis davon?

Azubis verbringen Zeit zusammen mit Gleichgesinnten, erfahren, wie die Kolleginnen und Kollegen ticken und was sie voranbringt. Das ist einfach die beste Gelegenheit, neue Perspektiven für die eigene berufliche Zukunft kennenzulernen!

Dazu gibt es ein strammes Programm, das ebenfalls viel Wissen vermittelt:

  • Sportliche Wettbewerbe
  • Arbeiten mit Flüssigkunststoff
  • Fokustraining
  • Arbeiten mit Metall
     

Wo schlafe ich?

Es ist ein Camp! Direkt am Nürburgring! Alle übernachten im Zelt. Mitgebracht werden müssen nur Schlafsack und Isomatte und/oder Luftmatratze und alles, was für drei Tage Wett- und Wissenskampf sonst noch sinnvoll ist.

Was und wo esse ich?

Begeisterung und Wissensdurst werden von uns mit leckerem Essen und Getränken über alle drei Tage am Laufen gehalten.

Wie komme ich überhaupt zum Nürburgring?

Und vor allem: Wie komme ich wieder weg?
Die An- und Abreise erfolgt mit Bahn und Bus – genaueres wird noch bekannt gegeben, sobald die Teilnehmer feststehen. Keine Sorge, wir lassen niemanden zurück!

Was kostet mich das Enke Impuls-Camp 2023?

Nur die Kosten für die Anreise zu einer der Abholstationen der Transferbusse werden von den Teilnehmenden selbst getragen, dafür verzichten wir auf eine Teilnahmegebühr und übernehmen den Rest.